Akupunktur

Die Akupunktur ist eine zentrale Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dabei werden feine Nadeln auf bestimmten Leitbahnen mit definierten Akupunkturpunkten durch die Haut gestochen.
Akupunktur hilft gegen viele Beschwerden, teils heilend, teils lindernd. Man kann z.B. auch mit Hilfe von Akupunktur Kopfschmerzen lindern, seine Nikotinsucht bekämpfen oder die Akupunktur gegen Palpitationen oder Stress einsetzen.

In den letzten Jahren lieferten verschiedene wissenschaftliche Studien Hinweise darauf, dass Akupunktur bei einer Reihe weit verbreiteter Beschwerden helfen kann. Zum Teil wirkt sie genauso gut oder sogar besser als herkömmliche Therapien (Medikamente, Krankengymnastik oder Massagen). Dazu gehören: